Header-Bild
GRÜNE JUGEND Bonn
Echt stachelig.

Innerhalb einer Woche sind auf dem Mittelmeer über 1100 Menschen gestorben. Jährlich sterben Tausende bei der Flucht über das Mittelmeer, die sich in Europa eine bessere Zukunft erhoffen. Insbesondere die Abschottungspolitik der EU ist explizit dafür verantwortlich, dass Menschen vor den Grenzen sterben. Es ist unfassbar, dass eine Europäische Union, die den Friedensnobellpreis erhalten hat, […]

ein nicht ganz ernst gemeinter Artikel, den wir zuerst im NRW-Mitgliedermagazin KRASS veröffentlicht haben.   Noch immer liefert die deutsche Rüstungsindustrie jährlich Unmengen an Waffen, oft in Krisengebiete. Als Rechtfertigung dafür werden oft die finanziellen Einnahmen Deutschlands durch Steuern angeführt. Im ersten Halbjahr 2014 führte die deutsche Rüstungsindustrie laut Rüstungsexportbericht der Bundesregierung Kriegswaffenexporte im Wert […]

Am gestrigen Mittwoch fand die Mitgliederversammlung der Grünen Jugend Bonn mit der Neuwahl des Vorstandes statt. Die bisherige Sprecherin Laila Riedmiller (20) wurde in ihrem Amt bestätigt, den offenen Sprecherposten besetzt nun der ehemalige Politische Geschäftsführer Florian Guta (18). Die neue Politische Geschäftsführerin ist Henriette Fischer (16), Lorenz Wickert (20) ist in dieser Amtszeit als […]

***Gemeinsame Pressemitteilung, GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz und GRÜNE JUGEND Bonn, 25.11.2014*** Zum sechsten Mal in Folge marschierten am 22.11.2014, etwa 150 Neonazis in Remagen. Unter dem Aufruf der Initiative „NS-Verherrlichung stoppen!“ und im Bündnis Remagen Nazifrei traten die GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz und die GRÜNE JUGEND Bonn den Neonazis entschieden entgegen.   Dazu siehe auch: Pressemitteilung vom […]

Am vergangenen Samstag demostrierten in Remagen 150 Neonazis und bekennende Rechte für ihre menschenverachtende Ideologie und führten in Remagen einen Trauermarsch zur Statue der Schwarzen Madonna, einem „Kunstobjekt“ eines Künstlers des Dritten Reichs, durch.   Als Teil des Bündnisses Remagen Nazifrei waren und sind wir an der Planung und Durchführung der Kundgebung beteiligt, die gestern […]

Auf der Mitgliederversammlung der Bonner Grünen wurde diesen Samstag die Koalition mit CDU und FDP beschlossen. Die Grüne Jugend Bonn sieht in diesem Ergebnis nicht nur eine Gefährdung Grüner Inhalte, sondern den Beginn einer Legislaturperiode, in der die Grünen Inhalte werden mittragen müssen, die ihren Grundprinzipien klar widersprechen.   Viele zentrale Themen wie Antirassismus und […]

Die Grüne Jugend Bonn lehnt den nun veröffentlichten Koalitionsvertrag ab.   Zwar haben die Formulierungen häufig einen grünen Anstrich, allerdings existieren im Vertrag wenige konkrete Grüne Forderungen. Mit dem Koalitionsvertrag gehen zentrale Inhalte der Grünen verloren. Zwar wird erwähnt, dass sich die Partei gegen das Festspielhaus stellt, dies ändert jedoch nichts daran, dass der Koalitionsvertrag […]

Nach mehreren Monaten der Koalitionsverhandlungen wird am 8.11. auf der Mitgliederversammlung der Grünen Bonn über den Koalitionsverhandlungen abgestimmt. Die Grüne Jugend Bonn als wichtige Vertreterin der Jugendinteressen wird dabei übergangen. „Vom 8. bis 9.11. findet gleichzeitig die Landesmitgliederversammlung der Grünen Jugend NRW in Gelsenkirchen statt. Dieser Termin steht schon seit Monaten fest und ist nicht […]

Zahlreiche Landesverbände und Basisgruppen der GRÜNEN JUGEND fordern in einem Offenen Brief die Bundesratsmitglieder von Bündnis 90/Die Grünen auf, am 19. September gegen eine Gesetzesvorlage zu stimmen, mit der Serbien, Bosnien-Herzegowina und Mazedonien zu „sicheren Herkunftsstaaten“ erklärt werden sollen. Damit soll die Abschiebung von Geflüchteten, insbesondere von Roma, in die Staaten erleichtert werden, aus denen […]